Digitale Dienste im Handel

Meine Beratung basiert auf 20 Jahren Management Erfahrung im Aufbau und der Internationalisierung von Geschäftseinheiten für Firmen wie Bertelsmann, AtlasSolutions (heute Facebook), Microsoft Advertising und Thomson.

Warum Digitale Dienste im Handel wichtig sind?

Die klassische Kontakt Oberfläche zum Kunden verschwindet. Digitale Dienste im Handel beleben Mobil erreichbare Kontaktpunkte wie klassische Websites, Smartphone Apps und text oder sprach gesteuerte Bots werden zu den unentbehrlichen Bestandteilen der Kommunikation

Kundenkontaktfläche Früher Heute und Morgen

Digitale Dienste im Handel erlauben dem stationären Handel einfach administrierbare Kunden- und Verkäuferunterstützung.

Digitale Dienste am Point of Sale und unterwegs erlauben dem stationären Händler gezielt abrufbare Verkaufs- und Service Prozesse.

Ein Anwendungsbeispiel ist ein 24/7 Service eines stationären Händlers, der seine Produkte und Dienstleistungen durch digitale Zusatzdienste erweitert. Einfache Mobile Websites und intelligent gestaltete Abläufe bieten dem Kunden jederzeit und überall Zugang zu den notwendigen Informationen und Ansprechpartnern. Dies unterstützt die Marketing Aktivitäten zur Gewinnung neuer Kunden, führt Kunden zum Shop, unterstützt die Verkäufer und bietet viele Möglichkeiten im post-sales Prozess. Native Apps können die Prozesse vertiefen.

  1. Terminals geben Kunden & Personal Zugang zu allen Fragen & Antworten
  2. Showrooming als Chance, Kunden zu aktivieren und deren Motive besser zu verstehen
  3. Daten zur Service und Neuproduktentwicklung
  4. Warteschlangen entfallen durch dezentralen Kunden Check Out u.v.m.

Smartphones & Tablets sind von zentraler Bedeutung vor-, während und nach der Kaufentscheidung

  1. Gewinnung neuer Kunden
  2. Mobile Begrüßung bestehender Kunden
  3. Steigerung des mobilen Engagements
  4. Rückgewinnung ehemaliger Kunden

Blaupause - New Retail mit alibaba

Mobile Retail Kampagnen:

MobileMarketing Beispiel #1: Abfrage & Ergebnisse zu den Teilnehmer Voraussetzungen

Was verstehst Du bisher unter dem Begriff Mobile Marketing?
Ergebnisse

MobileMarketing Beispiel #2: Abfrage & bisherige Ergebnisse - Ausrichtung der Präsentation

Welchen Fokus möchtest Du für die Veranstaltung heute setzen?
Ergebnisse

MobileMarketing Beispiel #3: Abfrage & bisherige Ergebnisse - Feedback zur Präsentation

Feedback zur Präsentation
Ergebnisse

Keynotes & Workshops zum Thema Mobile / Digitalisierung - Einfluss auf etablierte Branchen. Informationen auf Anfrage