Referenzmarketing im Bereich der Vertriebsplanung

Erfolgreiches Referenzmarketing belegt die eigenen Fähigkeiten durch positive Aussagen zufriedener Kunden. Die positiven Kundenerfahrungen liefern Inhalte für B2B-Marketing und -Vertrieb und werden gezielt zur Kundengewinnung eingesetzt.

Persönlichen Termin vereinbaren
  • 1

    Verbreitung der Referenzen

    Die Verbreitung der Referenzen erfolgt im ersten Schritt auf den eigenen Kanälen (Website, Newsletter, Blogs, auf Messen und Events, Mailings) und lässt sich im zweiten Schritt einfach auf SocialMedia-Plattformen oder Expertennetzwerke erweitern, bzw. in bezahlten Kampagnen verwerten.

  • 2

    Verbreitung der Nutzungsszenarien - Use Cases

    Use Cases beschreiben die Form der geschäftlichen Nutzung, also den konkreten Anwendungsfall, in dem das Produkt oder die Software eingesetzt wird. Im Detail beschrieben beschreibt ein guter Use Case die Rahmenbedingungen und Anforderungen, die zum Erfolg bzw. Misserfolg führen. Der dem Erfolg zugrunde liegende Projektaufbau lässt sich im positiven Fall reproduzieren und dient damit als Vorlage für neue Kunden.

  • 3

    Segmentierung potentieller Käufergruppen und Kaufmotive

    Die effiziente Erschließung der Marktpotentiale erfolgt idealerweise Schritt für Schritt. Dies Vorgehen erlaubt die fokussierte Marktansprache entlang der attraktivsten Zielkäufer und Use Cases. Im Idealfall verkürzen wir die Phase der Projektakquisition und senken die Aufwendungen für Kundengewinnung und Service.

  • 4

    Erstellung der Buyer Utility Map

Sembassy Kaeufergruppen und Kaufmotive Animation

Vertriebsplanung basiert auf den Erkenntnissen der strukturierten Marktbeobachtung. Für die dort identifizierten Käufergruppen und deren individuellen Kaufmotive definieren wir passende Referenz Kunden und Referenzmarketing Prozesse mit Kunden und Partnern. Im persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen gerne das Methodenwerk vor und nennen Referenzen.